Suchmaschinen müssen meine Website finden können

Suchmaschine findet mich wie?

Liebe Leserinnen und Leser meines zweiten Beitrags,
hier nun die Fortsetzung mit dem Thema

Nochmal zurück zur Ausgangssituation. Eure Webseite ist nun ONLINE.

  1. Durch die Eingabe der genutzten Domain im Browser wird die Webseite gefunden. Dabei darf sich nicht verschrieben werden. Die Suchmaschine findet eure Webseite.
  2. Normalerweise sollte dies aber durch Stichworte möglich sein.
  3. Suchmaschinen lesen den Index der Webseiten aus und verarbeiten diesen. Dabei taucht auch der Begriff Ranking auf. Dieser liefert den Platz im Web, auf dem die Seiten sichtbar sind. Einträge in Webkataloge versprechen ein positives Verrutschen in Richtung bessere Plätze. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung Sichtbarkeit.
  4. In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass Suchmaschinen aber noch andere Angaben benötigen, um sich für bessere Sichtbarkeit zu interessieren. Sie legen Wert auf Wichtigkeit der Einträge in euren Webseiten. Wiederholungen von Begriffen und Sachverhalten werden „überlesen“.
  5. Nun ist Kreativität bei der Textauswahl gefragt. Bilder können auch sprechen! Also nicht vergessen, eine Bildbeschreibung einzupflegen bzw. der Name der Bilddatei verrät den Inhalt des Fotos.

Nachdem wir nun das Technische beachtet haben, sind wir schon einen wesentlichen Schritt weitergekommen. Probiert nun mit Oberbegriffen eurer Webseiten die Eingabe „unter Suche“ über eure Suchmaschine. Ihr werdet feststellen, dass es durchaus möglich ist, nun auf eure Seite zu gelangen. Hört sich doch schon mal gut an. Ein Erfolg, nach einigen Wochen Ausprobierens und Geduld haben.

Das nächste und wichtigste Ziel ist es, das Nutzer im Internet auf eurer Homepage landen. Stellt euch vor, dass ebenfalls nach Begriffen gesucht wird, die den Surfer interessieren. Die Suchmaschinen gleichen mit blitzschnellen Algorithmen diese Daten ab und liefern Suchergebnisse. In der Liste erscheinen tatsächlich allgemeine Webseiten, die Begriffe aus der Suche enthalten. Höchstwahrscheinlich befindet sich die eure nicht darunter, auch auf der 10. Seite nicht. Es liegt am nicht vorhandenen Bekanntheitsgrad eurer online gestellten Website.

Welche Aktionen nun noch erforderlich sind, erfahrt ihr in meinem nächsten Blog.

Tschüß bis demnächst
eure Brigitte Redel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s